Nachgehende Betreuung

Dauerhaft gut versorgt

2020-07-23T07:27:28+02:00Kategorien: Leben und Leistung|Tags: , , |

Die BGHM begleitet schwerstverletzte und -erkrankte Versicherte bei Bedarf über viele Jahre. Claudia Halama ist Reha-Managerin bei der BGHM und führt wie ihre Kolleginnen und Kollegen diese sogenannte nachgehende Betreuung durch. Im Interview berichtet sie von ihren Erfahrungen und den Leistungen der BGHM. BGHM-Aktuell: Frau Halama, Sie sind [...]

Arbeitsmedizinische Vorsorge als Basis für gesunde Beschäftigte

Wunsch – Pflicht – Angebot – nachgehende Vorsorge: Diese Vorschriften und Möglichkeiten gibt es

2020-07-23T07:27:08+02:00Kategorien: Sicherheit und Gesundheit|Tags: , , |

Ziel der arbeitsmedizinischen Vorsorge ist es, arbeitsbedingte Erkrankungen und Berufskrankheiten frühzeitig zu erkennen und zu verhüten. Ein Überblick über Anlässe, Vorsorgearten und Angebote. Die arbeitsmedizinische Vorsorge ist Teil der arbeitsmedizinischen Präventionsmaßnahmen im Betrieb. Sie darf technische und organisatorische Arbeitsschutzmaßnahmen nicht ersetzen, kann diese aber wirksam ergänzen. Ziel ist [...]

Stillstandzeiten in der Produktion

Risiko-Minimierung beim Einsatz von wassergemischten Kühlschmierstoffen

2020-07-23T07:26:50+02:00Kategorien: Sicherheit und Gesundheit|Tags: , |

Die Corona-Pandemie hat in einigen Produktionsbereichen Stillstände verursacht – doch auch andere Anlässe wie Betriebsferien oder Instandhaltungen führen zu Stillständen von Maschinen oder Betriebsteilen. Sind davon metallbearbeitende Anlagen mit wassergemischten Kühlschmierstoffen betroffen, gilt es zu verhindern, dass der Kühlschmierstoff „umkippt“. Einfaches Stillsetzen würde dazu führen, dass der wassergemischte [...]

Bundessozialgericht-Urteil: Tanken ist Privatsache

Ausrutschen beim Tanken als Wegeunfall?

2020-07-23T11:52:15+02:00Kategorien: Leben und Leistung|Tags: , |

Ist ein Rutschunfall beim Tanken auf dem Nachhauseweg von der Arbeit ein Wegeunfall und steht er damit unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung? Das Bundessozialgericht hat sich damit befasst. Eine Beschäftigte wollte nach der Arbeit ihren 75 Kilometer langen Nachhauseweg antreten. Als sie den Motor startete, ertönte das [...]

Unterlassungszwang, Individualprävention & Co.

Weiterentwicklung des Berufskrankheitenrechts

2020-07-23T07:31:54+02:00Kategorien: Leben und Leistung|Tags: , |

Einige Berufskrankheiten konnten bisher nur anerkannt werden, wenn Versicherte die schädigende Tätigkeit aufgaben. Dieser sogenannte Unterlassungszwang wird nun gestrichen. Mit dem 7. SGB IV-Änderungsgesetz, das der Bundestag am 7. Mai 2020 beschlossen hat, tut sich im Berufskrankheitenrecht noch mehr. Berufsgenossenschaften und Unfallkassen begrüßen die Änderungen, die zum 1. [...]

Digitale Formate bieten neue Möglichkeiten

Praxisorientiert, aktuell, jederzeit verfügbar – das digitale Qualifizierungsangebot der BGHM

2020-07-23T07:31:28+02:00Kategorien: Sicherheit und Gesundheit|Tags: , |

Die Corona-Krise erfordert es, dass viele Abläufe anders gestaltet werden als vorher – auch was die Arbeitsschutzorganisation in Betrieben angeht. Um Verantwortliche in Mitgliedsbetrieben sowohl zur Einhaltung der Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen als auch zu übergreifenden Fragestellungen der betrieblichen Arbeitsschutzorganisation auf dem Laufenden zu halten, baut die BGHM ihr [...]

Aktualisierte Technische Regel

Neue Gefahrstoffgrenzwerte beim Schweißen

2020-07-23T07:31:04+02:00Kategorien: Sicherheit und Gesundheit|Tags: , |

Die kürzlich erschienene Technische Regel für Gefahrstoffe (TRGS) 528 „Schweißtechnische Arbeiten“ konkretisiert die Vorgehensweise für die Gefährdungsbeurteilung und die daraus abzuleitenden Maßnahmen. Grund für die Aktualisierung sind unter anderem herabgesetzte Grenzwerte. Für Betriebe, die Schweißarbeiten durchführen, bedeuten die neuen Grenzwerte der TRGS, dass sie mittels einer Wirksamkeitskontrolle deren [...]

Die neue Unfallverhütungsvorschrift „Bauarbeiten“

Baustellen-Regeln jetzt auch für Solo-Selbständige

2020-07-23T07:30:36+02:00Kategorien: Sicherheit und Gesundheit|Tags: , , |

Klarere und einheitlichere Regelungen für ein sicheres Arbeiten auf Bau- und Montagestellen: Das bringt die aktualisierte Unfallverhütungsvorschrift „Bauarbeiten“ für Unternehmerinnen, Unternehmer und Beschäftigte. Sie gilt nun auch für Solo-Selbständige. Der Arbeitsschutz auf Baustellen, zusammengefasst in der Unfallverhütungsvorschrift (UVV) „Bauarbeiten“, die auch als DGUV Vorschrift 38 bezeichnet wird, ist [...]

Schwerpunktthema August 2020: Mensch und Roboter

Den „etwas anderen“ Kollegen sicher integrieren

2020-07-23T07:29:38+02:00Kategorien: Schwerpunktthema, Sicherheit und Gesundheit|Tags: , |

Die Entwicklung der Industrierobotik kann als Erfolgsgeschichte gesehen werden – auch aus Sicht des Arbeitsschutzes. Er muss aber mit der Weiterentwicklung der Technologie Schritt halten. Die Verkaufszahlen von Industrierobotern steigen seit Jahren. Was die Hersteller von Automationsanlagen freut, stellt Arbeitsschützer vor immer neue Herausforderungen. Auf der einen Seite [...]

Händehygiene – nicht nur in Pandemie-Zeiten

Waschen, Desinfektion, Schutzhandschuhe – was ist sinnvoll?

2020-07-23T07:29:15+02:00Kategorien: Sicherheit und Gesundheit|Tags: , |

Nicht nur in Pandemie-Zeiten, sondern auch bei der jährlichen „Grippewelle“ steht die Händehygiene im Mittelpunkt des beruflichen und privaten Lebens. Neben der Mindestabstandsregel und dem Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen ist sie in der Corona-Krise eine wichtige Maßnahme, um das Infektionsrisiko zu minimieren. Eine intensive Händehygiene kann jedoch die Haut [...]