BGHM-Innovationstag 2020

Neue Erkenntnisse für die Arbeitswelt von morgen

© Tatiana Shepeleva / 123RF.com

Welche Entwicklungen werden die Arbeitswelt von morgen in Holz- und Metallbranchen bedeutend beeinflussen? Welche Forschungen gibt es hierzu? Nach der positiven Resonanz im Jahr 2018 lädt die BGHM zum Innovationstag 2020 ein: Auf der Veranstaltung präsentiert sie aktuelle Ergebnisse aus BGHM-geförderten Forschungsprojekten in den Bereichen Robotik, Ergonomie, Gefahrstoffe und Lüftungstechnik. Ziel dieser Fachveranstaltung ist die komprimierte Information über neue Erkenntnisse und aktuelle Entwicklungen für sichere und gesunde Arbeit. Vorträge und Diskussionen laden zum Austausch ein. Eine Ausstellung zu den Schwerpunktthemen mit Exponaten und Postern begleitet den Innovationstag.,

Die BGHM bietet den Innovationstag 2020 zwei Mal an, am 19. November 2020 in der Bildungsstätte Bad Bevensen und am 26. November 2020 in der Bildungsstätte Lengfurt (Stand Mitte Mai 2020) – allerdings kann ein Ausfall 2020 aufgrund weiterer Entwicklungen zur Corona-Pandemie nicht ausgeschlossen werden. Regelmäßig aktualisierte Informationen zum Coronavirus auf bghm.de/coronavirus

Anmeldung und weitere Informationen

Die Fachveranstaltungen der BGHM auf bghm.de